Römisches Collier „Louvre“

163.00

römisches Collier „Louvre“ 3. Jh. n. Chr. aus Silber (24Karat plattiert), Aventurin und echten Süßwasserperlen.

1 vorrätig (kann nachbestellt werden)

Artikelnummer: HA009 Kategorien: ,

Römisches Collier „Louvre“

Ein besonders prunkvolles Collier ist dieses Schmuckstück, das heute im Louvre ausgestellt ist. Die Masse an Smaragden und die Vielzahl der für Römer besonders wertvollen Perlen lassen auf eine besonders wohlhabende Trägerin schließen.

Auch in unserer modernen Zeit kann ein solches Collier als Statementkette getragen werden. Sie ist auf alle Fälle ein betörender Blickfang!

Römisches Collier „Louvre“ – das Original

Das Original: Mitte 3. Jahrhundert n.Chr.. Materialien: Gold, Smaragde, Perlen. Vermutlich stammt die Kette aus Rouen.

Das Original des römischen Colliers „Louvre“ ist in dem einzigartigen Pariser Museum Louvre ausgestellt. Das Schmuckstück ist mit 36 kleineren und 6 größeren Smaragden versehen. Dazu kommen noch 30 Austernperlen, deren Anzahl für römische Verhältnisse exorbitant erscheint, zumal Perlen zu den wertvollsten Gütern der römischen Luxuswaren gehörte. Die Kette, die aus 5 Segmenten besteht wurde in der Link-in-Linktechnik hergestellt. Diese Technik lässt ein schnelles Arbeiten und schnelle Ergebnisse zu. Die Flügelverschlüsse sind typisch für die Zeit des 3. Jahrhunderts. Stilistisch gehört dieser Kettentypus ebenfalls in das 3. Jahrhundert. Besonders im heutigen Frankreich sind mehrere dieser Colliertypen gefunden wurden, z. Bsp. im Schatzfund von Naix. Vermutlich stammt das Original aus dem Louvre aus Rouen. Da dieser Kettentypus ausschließlich in Frankreich auftritt, kann man davon ausgehen, dass es sich hierbei um einen Gallo-romanischen Typ handelt, der im 3. Jahrhundert das erste Mal auftritt und für seine Zeit steht. In Italien, Germanien und anderen Provinzen fehlen bisher jegliche Hinweise auf diesen Kettentypus.

Das Aussehen

Das Collier hat sein charakteristisches Aussehen, das für diesen Gallo-romanischen Typus üblich ist. Mehrere Gliederstränge mit Farbsteinen laufen parallel, um dann in einem größeren Farbstein, häufig Smaragd, zusammenzulaufen. Hinter dem zentralen Stein werden wieder mehrere parallele Stränge gelegt, die dann wiederum zusammenlaufen. Charakteristisch sind auch die alternierenden Farben der Stränge. Die Flügelverschlüsse, die an diesen Ketten typisch sind, gehören in das 3. Jahrhundert und sind an vielen unterschiedlichen Ketten zu finden.

Der Fundzusammenhang

Der Fundzusammenhang des römischen Colliers „Louvre“ ist nicht hundertprozentig geklärt. Es liegt aber die Vermutung nahe, dass die Kette aus einem Schatzfund aus Rouen in Frankreich stammt.

Römisches Collier „Louvre“ – unsere Replik

Wir versuchen so nah wie möglich an das Original zu kommen. Aus Kostengründen haben wir auf Smaragde verzichtet, zumal Smaragdneren mit einem entsprechenden Schliff heute kaum noch erhältlich sind. Wir haben daher zu Aventurin gegriffen. Unser Perle sind echte Süßwasserperlen. Der Flügelverschluß ist handgeschmiedet und vergoldet. Wir verwenden 935er Silberdraht (Argentium) und plattieren diesen mit 24 Karat Gold. Optisch ist die Kette vom Original kaum zu unterscheiden. Sollten Sie echte Smaragde, Austernperlen oder Echtgold haben wollen, treten Sie mit uns bitte in Kontakt und teilen Sie uns Ihre Vorstellungen mit.

 

Die Daten im Überblick:

Datierung: Mitte 3.Jahrhundert n.Chr.

Material: 935er Silber (Argentium)  24 Karat Goldplattierung, Aventurin, Süßwasserperlen

Länge: ca. 50cm (Verkleinerung oder Vergrößerung möglich bitte kontaktieren Sie uns für ein Angebot)


Besonderheiten

Die Halskette ist reine Handarbeit. Normalerweise haben wir immer ein Collier auf Lager. Dennoch kann es kurzfristig dazu kommen, dass die Kette nicht auf Lager ist (vor allem in den Sommermonaten oder um die Weihnachtszeit herum). Die Herstellung der Kette kann dann bis zu 3 Wochen dauern. Bitte fragen Sie uns, wenn es besonders eilig ist!

 

Frage zu diesem Produkt?

Zusätzliche Information

Material

Silber 925, Silber 925 Goldplattierung 24 Karat